Eilmeldung

Eilmeldung

Herzog von Palma will seine Ehre wiederherstellen

Sie lesen gerade:

Herzog von Palma will seine Ehre wiederherstellen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos, Inaki Urdangarin, ist im Zuge seines Finanzskandals vor Gericht in Palma de Mallorca erschienen. Vor Journalisten sagte der Herzog, er sie gekommen, um die Wahrheit zu sagen und seine Ehre wiederherzustellen. Die Entscheidungen, die er getroffen habe, seien korrekt und transparent gewesen.

Vor dem Gerichtsgebäude demonstrierten Hunderte Menschen gegen die spanische Monarchie.

Der 44-jährige Gatte der Infantin Cristina steht im Verdacht, Millionensummen von Steuergeldern veruntreut zu haben. Er soll als Chef einer gemeinnützigen Stiftung staatliche Fördergelder kassiert und einen Teil davon auf private Konten abgezweigt sowie in Steuerparadiese ins Ausland geschafft haben.

Der Finanzskandal hat das Ansehen des spanischen Königshauses angekratzt.

König Juan Carlos war nach der Einleitung der Ermittlungen gegen Urdangarin auf Distanz zu seinem Schwiegersohn gegangen und hatte ihn von allen offiziellen Terminen des Königshauses streichen lassen.