Eilmeldung

Eilmeldung

Freispruch für Franco-Richter Garzón  

Sie lesen gerade:

Freispruch für Franco-Richter Garzón  

Schriftgrösse Aa Aa

Der Oberste Gerichtshof Spaniens hat entschieden, dass der frühere Untersuchungsrichter Baltasar Garzón mit seinen Ermittlungen zu den Verbrechen der Franco-Diktatur nicht gegen das Amnestiegesetz verstoßen hat.
 
Das Karriereende des 56-Jährigen ist trotzdem besiegelt. Anfang Februar war er in einem anderen Fall wegen Amtsmissbrauchs zu elf Jahren Berufsverbot verurteilt worden.
 
Garzón erlangte weltweit Berühmtheit weil er in Anti-Terror-Skandalen sowie wegen Verbrechen in lateinamerikanischen Diktaturen ermittelte.
 
Garzón hatte 2008 Ermittlungen zum Schicksal von mehr als 100.000 Menschen eingeleitet, die zwischen 1939 und 1975 verschwunden waren.