Eilmeldung

Eilmeldung

Gefechte in mehreren syrischen Städten

Sie lesen gerade:

Gefechte in mehreren syrischen Städten

Schriftgrösse Aa Aa

 
Der Protest gegen das syrische Regime wächst auch in anderen Städten, wie in Idlib. Die Stadt im Norden des Landes steht unter Beschuss der Regierungstruppen. Granaten zerstörten Häuser und Geschäfte. Viele Menschen versuchen ihr Hab und Gut in Sicherheit zu bringen und verlassen Idlib.  
 
In der nordwestlichen Provinz Idlib, unweit der türkischen Grenze, kommt es immer wieder zu Kämpfen zwischen den Rebellen und der Armee.
 
Die Menschen sind verzweifelt. Ein Mann erzählt: “Wir schlafen nachts nicht. Wir haben Angst. Kinder sterben, glauben Sie nicht, dass wir genug Grund haben, verängstigt zu sein? Wir sehen Panzer, die uns beschießen, es gibt keinen Ort, der nicht getroffen wurde.”
 
Die Provinz Idlib ist Hauptquartier der Rebellen der Freien Syrischen Armee. Auch in der Stadt Sarmin, acht Kilometer von Idlib entfernt, kam es zu Gefechten. Zahlreiche Gebäude wurden zerstört.