Eilmeldung

Eilmeldung

Inflationsrate in der Eurozone sinkt auf 2,6 Prozent

Sie lesen gerade:

Inflationsrate in der Eurozone sinkt auf 2,6 Prozent

Schriftgrösse Aa Aa

Die Inflationsrate in der Eurozone ist im Januar im Verlgeich zum Vormonat um 0,8 Prozent auf 2,6 Prozent gesunken. Laut der europäischen Statistikbehörde Eurostat sind die hohen Energiekosten der Hauptgrund für die steigenden Verbraucherpreise. Analysten glauben jedoch, dass aufgrund der Verlangsamung des Wirtschaftswachstums in der Eurozone die Inflation in den kommenden Monaten weiter abnehmen wird.