Eilmeldung

Eilmeldung

US-Todesschütze geständig

Sie lesen gerade:

US-Todesschütze geständig

Schriftgrösse Aa Aa

Nach der Schießerei an einer High School im
US-Staat Ohio hat der mutmaßliche Todesschütze die Tat nun gestanden.

Der 17jährige hat ausgesagt, seine Opfer nicht gekannt und willkürlich ausgesucht
zu haben, so die Staatsanwaltschaft der Stadt Chardon. Der Teenager hatte am Montagmorgen in der Cafeteria seiner High School mit einer Handfeuerwaffe zehn Schüße auf eine Schülergruppe abgegeben.

Drei Jungen im Alter von 16 bis 17 Jahren starben sofort oder später im Krankenhaus. Der mutmaßliche Täter hatte sich kurz nach der Tat der Polizei gestellt. Noch ist unklar, ob der Teenager nach dem Erwachsenenstrafrecht angeklagt werden kann.