Eilmeldung

Eilmeldung

Lucio Dalla auf Tournee in der Schweiz gestorben

Sie lesen gerade:

Lucio Dalla auf Tournee in der Schweiz gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Sänger Lucio Dalla ist tot. Dalla erlitt im schweizerischen Montreux einen Herzinfarkt; auf seiner Tournee war er dort gestern abend noch aufgetreten. Er wäre in wenigen Tagen 69 Jahre alt geworden.

Lucio Dalla begann vor über fünfzig Jahren als Dixieland-Musiker. Als Sänger und Liedermacher war er dann über Jahrzehnte einer der bekanntesten italienischen Musiker.

Zu seinen berühmtesten Liedern zählen “Gesù Bambino”, “Futura”, oder “Piazza Grande”. Sein Lied “Caruso”, eine Hommage an den Opernsänger Enrico Caruso, wurde auch von etlichen anderen Sängern aufgenommen, darunter die Startenöre Andrea Bocelli und Luciano Pavarotti.