Eilmeldung

Eilmeldung

Geiselnahme in Griechenland beendet

Sie lesen gerade:

Geiselnahme in Griechenland beendet

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Geiselnahme in Griechenland ist zu Ende gegangen. Der Geiselnehmer ergab sich der Polizei.

Der Mann war mit einem Jagdgewehr bewaffnet. Er drang in der Stadt Komotini in eine Fabrik ein, aus der er vor ein paar Monaten entlassen worden war.

Dort verletzte er den Firmenchef und einen weiteren Mann durch Schüsse und verbarrikadierte sich dann in einem Büro mit zwei Geiseln.

Offenbar wollte der Mann mit der Tat seine Wiedereinstellung erzwingen und eine Entschädigung erreichen. Nach Angaben der Firma war er wegen menschlicher Probleme entlassen worden.