Eilmeldung

Eilmeldung

Romney baut Vorsprung weiter aus

Sie lesen gerade:

Romney baut Vorsprung weiter aus

Schriftgrösse Aa Aa

Der Favorit bei den Vorwahlen der Republikaner siegte auch im Bundesstaat Washington im Nordwesten der USA. Nach Auszählung der Mehrzahl der Stimmen kam er auf rund 37 Prozent – ein weiterer Auftrieb für den Multimillionär vor dem Superdienstag in dieser Woche, an dem in zehn Bundesstaaten gewählt wird.

Dramatisch war in Washington State der Kampf um den zweiten Platz. Den erzkonservativen Ex-Senator Rick Santorum und den Kongressabgeordneten Ron Paul trennten nur wenige Stimmen, beide kamen auf etwa 25 Prozent.

Santorum liegt im Durchschnitt der aktuellen Umfragen aber klar vor Paul. Weit abgeschlagen auf dem vierten Platz im Staate Washington fand sich der frühere Parlamentspräsident Newt Gingrich wieder.