Eilmeldung

Eilmeldung

Israels Kriegsvorbereitung: "Wir sind bereit!"

Sie lesen gerade:

Israels Kriegsvorbereitung: "Wir sind bereit!"

Schriftgrösse Aa Aa

Israel bereitet sich auf einen Krieg mit dem Iran vor. Bunkeranlagen, deren Eingänge sich teils unsichtbar mitten in Straßen befinden, werden jetzt besonders auf ihre Tauglichkeit geprüft. Wieder gibt es Bilder von Schülern, die den Umgang mit Gasmasken und Schutzanzügen proben.

Der Chef der kommunalen Sicherheitsbehörde von Tel Aviv, Mosche Tiomkin, meint: “Das gehört zu unserem täglichen Leben. Wir investieren viel Mühe, Geld und Arbeitszeit, um sicherzustellen, dass alles bereit ist, wenn wir es brauchen. Und ich denke, wir sind bereit.”

Der Konflikt um das iranische Atomprogramm bestimmt die Schlagzeilen auch in Israel. Einer Umfrage zufolge glauben mehr als zwei Drittel der Israelis, der Iran werde zurückschlagen, sollte Israel angreifen. Und das macht vielen Menschen Angst.

Eine Einwohnerin Tel Avivs sagte: “Ich mache mir Sorgen, denn wir werden sie angreifen und dann greifen sie uns an. Das ganze ist eine Sackgasse, eine Situation wie im Roman Catch 22, am Ende wird es keine Sieger geben. Das ist beängstigend.”

In der erwähnten Umfrage gaben 81 Prozent der Israelis außerdem an, ihr Land solle den Iran nur attackieren, wenn die USA einem solchen Schritt zustimmten. Bisher setzt Washington aber noch auf Diplomatie und Sanktionen.