Eilmeldung

Eilmeldung

USA und Israel gemeinsam gegen den Iran

Sie lesen gerade:

USA und Israel gemeinsam gegen den Iran

Schriftgrösse Aa Aa

Die USA und Israel stehen angesichts des iranischen Atomprogramms fest zusammen. Das machte US-Präsident Barack Obama bei seinem Treffen mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in Washington deutlich. Die USA würden Israel stets den Rücken stärken, sagte Obama.

Außerdem, so der US-Präsident weiter, lägen alle Optionen auf dem Tisch, allerdings wollten er und Netanjahu das Problem am liebsten diplomatisch lösen. Denn man kenne die Kosten eines Militäreinsatzes.

Netanjahu will zwar gerne den US-Segen für einen potentiellen Angriff seines Landes auf den Iran. Im Zweifel, so hatte der Ministerpräsident klargemacht, würde Israel aber auch im Alleingang losschlagen.

Netanjahu: “Israel muss in der Lage sein, sich selbst gegen jede Bedrohung zu verteidigen. Was unsere Sicherheit angeht, so hat Israel das souveräne Recht, seine eigenen Entscheidungen zu treffen.”

Obama muss laut Beobachtern angesichts der anstehenden Präsidentschaftswahlen derzeit besonders israelfreundlich auftreten. Der Zeitpunkt sei also für Netanjahu zur Zeit so gut wie selten, um aus Washington zumindest gelbes Licht für einen Militärschlag zu bekommen.