Eilmeldung

Eilmeldung

Breivik wegen Terrorismus angeklagt

Sie lesen gerade:

Breivik wegen Terrorismus angeklagt

Schriftgrösse Aa Aa

Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik ist formell wegen Terrorismus und vorsätzlichen Mordes angeklagt. Somit drohen dem Rechtsextremisten 21 Jahre Gefängnis oder Sicherheitsverwahrung.

Breivik unterzieht sich derzeit einer weiteren psychologischen Untersuchung. Zwei Experten hatten dem Angeklagten zuvor eine paranoide Schizophrenie attestiert. Das sorgte für Empörung in Norwegen, da Breivik in diesem Fall nicht das Gefängnis, sondern die psychiatrische Anstalt droht.

Das Verfahren über das schlimmste Blutbad in Norwegen seit dem Zweiten Weltkrieg beginnt Mitte April. Der bekennende Rechtsextrimist hat den Anschlag auf das Osloer Regierungsviertel und das Jugendcamp der Jungsozialisten mit 77 Toten bereits gestanden. Sein Vorhaben hatte er jahrelang minutiös durchgeplant.

Der Doppelanschlag im vergangenen Juli sorgte weltweit für Entsetzen und Trauer.