Eilmeldung

Eilmeldung

HBSC stößt Versicherungssparte ab

Sie lesen gerade:

HBSC stößt Versicherungssparte ab

Schriftgrösse Aa Aa

Europas größte Bank HSBC verkauft ihre Versicherungssparte für umgerechnet 696 Millionen Euro. Der französische Versicherer Axa übernehme für rund 380 Millionen Euro die Geschäfte in Singapur, Hongkong und Mexiko, teilte HSBC mit. Australiens Marktführer QBE zahle umgerechnet rund 316 Millionen Dollar für die Argentinien-Sparte.