Eilmeldung

Eilmeldung

Keine Entscheidung am Super Tuesday

Sie lesen gerade:

Keine Entscheidung am Super Tuesday

Schriftgrösse Aa Aa

Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner hat der “Super Tuesday” keine Vorentscheidung gebracht. Mitt Romney konnte sechs Bundesstaaten gewinnen, Rick Santorum drei. Den wichtigen Bundesstaat Ohio gewann Romney mit nur einem Prozent Vorsprung vor Santorum. Wegen seiner Sozialstruktur gilt Ohio als besonders repräsentativ für die nationale Akzeptanz eines Kandidaten.

“Als Präsident werde ich unsere Wirtschaft wieder in Schwung und die Menschen in Lohn und Brot bringen; und anders als Präsident Obama habe ich die Erfahrung,dieses Versprechen einzulösen”, versprach Rommney auf der Wahlparty in Boston in seinem Heimatstaat Massachusetts, den er mit 72 % für sich entschied.

Ex-Senator Santorums Siege in Oklahoma, Tennessee und North Dakota, aber vor allem der zweite Platz in Ohio unterstreichen, dass weite Teile der republikanischen Basis große Probleme mit Romney haben. Der erzkonservative Katholik Santorum kommt dagegen besonders bei konservativen Republikanern und der religiösen Rechten an.

Für Newt Gingrich, den ehemaligen Präsidenten des Repräsentantenhauses, zahlte sich seine Strategie, sich auf die Staaten des Bible Belt im Süden der USA zu konzentrieren nicht aus. Er gewann nur seinen Heimatstaat Georgia. In Oklahoma und Tenessee musste er sich Santorum geschlagen geben. Der radikalliberale Polit-Veteran Ron Paul muß weiter auf seinen ersten Vorwahlsieg warten. Seine Hoffnungen auf die Parteitage in Alaska erfüllten sich nicht. Hinter Romney und Santorum wurde er Dritter.

VERMONT
Mitt Romney 40 %
Rick Santorum 24 %
Newt Gingrich 8%
Ron Paul 25 %

VERGINIA
Mitt Romney 60 %
Ron Paul 40 %

GEORGIA
Mitt Romney 26 %
Rick Santorum 20 %
Newt Gingrich 47 %
Ron Paul 6 %

OHIO
Mitt Romney 38%
Rick Santorum 37 %
Newt Gingrich 15 %
Ron Paul 9 %

NORTH DAKOTA
Mitt Romney 24 %
Rick Santorum 40 %
Newt Gingrich 8 %
Ron Paul 28%

OKLAHOMA
Mitt Romney 28 %
Rick Santorum 34 %
Newt Gingrich 27 %
Ron Paul 10 %

MASSACHUSETTS
Mitt Romney 72%
Rick Santorum 12 %
Newt Gingrich 5 %
Ron Paul 10 %

TENNESSEE
Mitt Romney 28 %
Rick Santorum 37 %
Newt Gingrich 24 %
Ron Paul 9 %

IDAHO
Mitt Romney 62%
Rick Santorum 18 %
Newt Gingrich 2%
Ron Paul 18 %

ALASKA
Mitt Romney 33%
Rick Santorum 29 %
Newt Gingrich 14 %
Ron Paul 24 %