Eilmeldung

Eilmeldung

Zweifel am Verbleib von Osama bin Laden

Sie lesen gerade:

Zweifel am Verbleib von Osama bin Laden

Schriftgrösse Aa Aa

Der Verbleib von Osama bin Laden wird angezweifelt: Nach seiner Tötung letztes Jahr in Pakistan hieß es offiziell, er sei anschließend auf See beigesetzt worden.

Eine andere Variante scheint nun aber möglich, wenn es nach neuen Wikileaks-Mails geht, die von der bekannten Sicherheitsberatung Stratfor stammen:

Demnach wäre die Leiche des Al-Kaida-Führers in die USA geflogen und dort verbrannt worden. Beweise gibt es dafür aber nicht. Die betreffenden E-Mails der Stratfor-Chefs sind Annahmen und auch widersprüchlich.