Eilmeldung

Eilmeldung

Vier Palästinenser im Gazastreifen getötet

Sie lesen gerade:

Vier Palästinenser im Gazastreifen getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Bei isrealischen Luftangriffen sind im Gazastreifen vier Palästinenser getötet worden. Zwei von ihnen waren offenbar Mitglieder einer militanten Palästinenserorganisation. Sie saßen in einem Kleinwagen, der in Gaza-Stadt von zwei israelischen Raketen getroffen worden sei, berichteten Augenzeugen.

Eines der Opfer war im vergangenen Oktober als einer von insgesamt 1027 in Israel inhaftierten Palästinensern im Austausch gegen den entführten israelischen Soldaten Gilad Schalit freigekommen.
Die Raketen seien von einem israelischen Kampfflugzeug abgefeuert worden. Die israelische Armee bestätigte den Angriff.

Zuvor waren zwei aus dem Gazastreifen abgefeuerte Kleinraketen in Israel eingeschlagen.