Eilmeldung

Eilmeldung

Zweites Griechenlandpaket steht - Entscheidung Mittwoch

Sie lesen gerade:

Zweites Griechenlandpaket steht - Entscheidung Mittwoch

Schriftgrösse Aa Aa

Die Finanzminister der Eurogruppe haben das zweite Hilfspaket für Griechenland weitgehend abgesegnet. Es hat ein Volumen von 130 Milliarden Euro. Die endgültige Entscheidung soll am Mittwoch fallen.

Zuvor hatte die Beteiligung des privaten Sektors am griechischen Schuldenschnitt 96 Prozent erreicht, wie Athens Finanzminister Evangelos Venizelos bestätigte. Er sei sogar zuversichtlich, dass es eine durchgängige Beteiligung geben werde.
Jetzt müsse das Sparprogramm umgesetzt und Griechenland wieder auf Wachstumskurs gebracht werden.

Mit dem Schuldenschnitt will das Krisenland seinen Schuldenberg um rund 100 Milliarden Euro senken.
Dafür müssen Privatgläubiger wie Banken, Versicherungen und Fonds auf einen großen Teil ihrer Forderungen verzichten. Diese Bereitschaft war Voraussetung für das zweite Hilfspaket.

Für Griechenland beginne nun eine weitere wichtige Phase der Gesundung, so unsere Korrespondentin in Brüssel. Doch Rezession und vorgezogene Wahlen könnten in den kommenden Wochen die Stabilität des Landes bedrohen.