Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Weitere Kämpfe nach einem Jahr Protest

Sie lesen gerade:

Syrien: Weitere Kämpfe nach einem Jahr Protest

Schriftgrösse Aa Aa

Die syrische Armee setzt ihre heftigen Angriffe auf die Aufständischen fort. Deren Anführer rufen ihrerseits zum weiteren Kampf auf, in einer Botschaft ein Jahr nach Ausbruch der Proteste.

Schwerpunkt der Armeeangriffe ist zur Zeit die Gegend von Idlib im Norden des Landes. Die Aufständischen sprechen von fünfzig Menschen, die dort jetzt getötet worden seien; die allermeisten von ihnen demnach Zivilisten.

Das syrische Staatsfernsehen zeigt währenddessen Bilder von Waffen und Munition, nach den Angaben dort zum Teil aus israelischer Herstellung. Dem Bericht zufolge waren die Waffen in einem Wagen, der auf der Autobahn bei Homs gestoppt wurde.