Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag in Toulouse beunruhigt Israel

Sie lesen gerade:

Anschlag in Toulouse beunruhigt Israel

Schriftgrösse Aa Aa

Die Bluttat in Toulouse sorgt in Israel für Besorgnis. Aus dem israelischen Außenministerium hieß es, man sei schockiert, nun vertraue man darauf, dass die französischen Behörden den Täter vor Gericht bringen würden. Auch in der jüdischen Gemeinde in Paris herrscht Entsetzen. “Unsere erste Reaktion war ein Schock”, sagt ihr Sprecher Gill Taïeb. “Die jüdische Gemeinde ist schockiert von diesem blutigen Anschlag. Leider zeigt unsere Geschichte, dass es antisemitische Attentate gab und dass sie jederzeit wieder passieren können. Wir rufen die jüdische Gemeinde zur Ruhe auf aber gleichzeitig fordern wir sie auch auf, in den nächsten Tagen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, damit wir uns gegen einen möglichen weiteren Anschlag schützen können. Schließlich ist der Angreifer nach wie vor auf freiem Fuß.”