Eilmeldung

Eilmeldung

Kubas Polizei führt Menschenrechtlerinnen ab

Sie lesen gerade:

Kubas Polizei führt Menschenrechtlerinnen ab

Schriftgrösse Aa Aa

Kubanische Sicherheitskräfte haben an die 70 Mitglieder der Menschenrechtsgruppe Damen in Weiß vorläufig festgenommen. 36 von ihnen wurden vor dem Besuch einer Messe abgefangen.

18 weitere wurden bei ihrem wöchentlichen Protestmarsch am Samstag in Havanna abgeführt, als sie die vorgeschriebene Route verließen.

Elizardo Sánchez, ein Mitglied der kubanischen Kommission für Menschenrechte, kritisierte die Maßnahme: “Sie werden wahrscheinlich heute oder morgen wieder entlassen, wie sonst auch immer. Es geht generell um kurze Festnahmen und es geht um Frauen, die nicht gewalttätig sind.”

Die Damen in weiß sind Angehörige von 75 früheren Gefangenen. Ihre wöchentlichen Märsche für die Freilassung Andersdenkender sind die einzigen erlaubten Proteste in Kuba.

Für ihr Engagement wurden Menschenrechtlerinnen 2005 mit dem Sacharow-Preis des EU-Parlaments ausgezeichnet.