Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Lagarde gibt sich vorsichtig optimistisch


wirtschaft

Lagarde gibt sich vorsichtig optimistisch

IWF-Direktorin Christine Lagarde hat sich vorsichtig optimistisch zur konjunkturellen Entwicklung geäußert. Die Weltwirtschaft stehe nicht mehr direkt am Abgrund, sagte Lagarde auf einer Konferenz in Peking.

China warnte sie vor einer zu großen Exportabhängigkeit. Das Land müsse auch die Inlandsnachfrage stärken und weitere Währungsanpassungen vornehmen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

wirtschaft

Verkäufe gegen Ölpreishoch