Eilmeldung

Eilmeldung

Unbekannter jagte jüdische Kinder

Sie lesen gerade:

Unbekannter jagte jüdische Kinder

Schriftgrösse Aa Aa

Der Ort des Verbrechens ist die jüdische Schule Ozar Hatorah in Toulouse. Um 8 Uhr 15 am heutigen Montag schoss ein unbekannter Täter auf Lehrer und Schüler, die zum Unterricht kamen.

Der leitende Staatsanwalt von Toulouse, Michel Valet, sagte, der Mann habe Jagd auf die Kinder gemacht, die Kinder seien in die Schule geflüchtet.

Vier Menschen, darunter drei Kinder, seien getötet worden. Ein Teenager sei schwer verletzt und werde im Krankenhaus von Toulouse operiert.

Vor sechs Tagen (11.3.2012) erschoss vermutlich derselbe Täter einen Soldaten in Zivil in Toulouse, vor vier Tagen (15.3.2012) zwei Soldaten in Uniform in der nahegelegenen Stadt Montauban. In allen drei Fällen floh der Unbekannte auf einem Motorroller.