Eilmeldung

Eilmeldung

Sarkozy und Hollande für große Koalition gegen den Terror

Sie lesen gerade:

Sarkozy und Hollande für große Koalition gegen den Terror

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich haben Präsident Nicolas Sarkozy und der sozialistische Präsidentschaftskandidat François Hollande zum Kampf gegen den Terrorismus aufgerufen. Seit dem Anschlag auf die jüdischen Schule ruht in Frankreich der Präsidentschaftswahlkampf.
 
 
Nicolas Sarkozy:
 
“Wir müssen geeint bleiben. Wir dürfen uns nicht auseinanderdividieren lassen oder Rachegefühlen hingeben. Konfrontiert mit einem solchen Ereignis, kann Frankreich nur in nationaler Einheit Größe zeigen. Das sind wir den kaltblütig ermordeten Opfern schuldig – und unserem Land.”
 
 
François Hollande:
 
“Der Terrorismus muss unermüdlich bekämpft werden, ohne Schwäche. Dieser Kampf ist der Kampf der gesamten Republik jenseits dessen, was uns von Zeit zu Zeit trennen mag. Wir sind in dieser Angelegenheit einig – niemand darf einer terroristischen Bedrohung ausgeliefert werden. Wir müssen diesen Kampf unbarmherzig verfolgen, es ist unser Kampf, er ist der der Republik.”