Eilmeldung

Eilmeldung

Wo steckt Malis Präsident?

Sie lesen gerade:

Wo steckt Malis Präsident?

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem Staatsstreich in Mali haben regierungstreue Militärs Berichte über eine Flucht von Staatspräsident Amadou Toumani Toure zurückgewiesen.

Zuvor hatten aufständische Soldaten in der Hauptstadt Bamako den Präsidentenpalast gestürmt. Seitdem herrscht Unklarheit über den Verbleib des Staatsoberhaupts und seiner Minister. Bei Kämpfen sollen ein Mann getötet und 40 weitere Menschen verletzt worden sein.

Die Meuterei brach offenbar unweit von Bamako, in den Militärstützpunkten der Städte Kita, Koulouba und Gao aus. Die Putschisten werfen der Regierung Unfähigkeit im Kampf gegen Tuareg-Rebellen und islamistische Gruppen im Norden des Landes vor.

Nationale Medien hatten zuletzt über die Flucht des Staatspräsidenten in die amerikanische Botschaft berichtet. Regierungstreue Kreise behaupten hingegen, Toure befinde sich auf einem Mlitärstützpunkte und befehlige weiter seine Truppen.