Eilmeldung

Eilmeldung

Kranke Timoschenko braucht dringend Behandlung

Sie lesen gerade:

Kranke Timoschenko braucht dringend Behandlung

Schriftgrösse Aa Aa

Die inhaftierte, ehemalige ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko müsste auf Grund ihres schlechten Gesundheitszustands sofort in ein Krankenhaus verlegt werden.

Nach dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und Medizinern der Berliner Charite fordern nun auch Ärzte in der Ukraine eine angemessene Behandlung für die 51-Jährige, die in Charkow einsitzt.

Der leitende Arzt vom Gesundheitsamts Charkow, Juri Kotliarewski, sagt, ihre Schmerzen seien nun schon chronisch geworden. “Sie muss in eine Klinik, sie muss raus aus dem Gefängnis, sie braucht eine spezielle Behandlung.”

Timoschenko war in einem umstrittenen Prozess im Oktober 2011 wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die EU und die USA hatten das Verfahren gegen die Oppositionsführerin als politisch motiviert kritisiert.