Eilmeldung

Eilmeldung

Prozess gegen Ex-Armeechef in Istanbul

Sie lesen gerade:

Prozess gegen Ex-Armeechef in Istanbul

Schriftgrösse Aa Aa

In einem Gerichtssaal im Gefängnis von Silivri in Istanbul hat der Prozess gegen den früheren Armeechef Ilker Basbug begonnen. Vor dem Silivri-Gefängnis demonstrierten mehrere Menschen für eine Freilassung des 68-Jährigen.

Basbug wurde von anderen Angeklagten, unter ihnen zahlreiche frühere Offiziere, mit Beifall empfangen.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm die Verantwortung für den Betrieb von regierungsfeindlichen Internetseiten vor und fordert 23 Jahre Haft.

Sein Anwalt Ilkay Sezer sagte, das Verfahren gegen seinen Mandanten solle nicht im Gefängnis, sondern vor dem Obersten Gerichtshof verhandelt werden. Er werde weiter dafür kämpfen, dass sich sein Mandant vor dem Obersten Gerichtshof verteidigen darf.

Der Prozess beleuchtet die Spannungen zwischen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan und hohen Militärs. Die Generäle sehen in Erdogan und seiner Partei eine Bedrohung für einen säkularen Staat.

Basbug war von 2008 bis 2010 Generalstabschef der türkischen Armee und weist alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe zurück.