Eilmeldung

Eilmeldung

"Wild Bill", ein Western im Londoner East End

Sie lesen gerade:

"Wild Bill", ein Western im Londoner East End

Schriftgrösse Aa Aa

Vom schwierigen Umgang mit dem Vater, der nach acht Jahren Knast wieder nach Hause kommt, handelt der britische Streifen “Wild Bill”. Besonders kritisch ist die Lage, weil sich die Mutter aus dem Staub gemacht hat. Will Poulter und Charlie Creed-Miles sind die Protagonisten des ereignisreichen Vater-Sohn-Konflikts.
“Wild Bill” ist Dexter Fletchers Spielfilm-Debüt und wurde nahezu vollständig im Londoner East End gedreht. Der sozialkritische Streifen versteht sich auch als eine Hommage an das Westerngenre.