Eilmeldung

Eilmeldung

Kubaner darf nach Haft in den USA kurz zurück

Sie lesen gerade:

Kubaner darf nach Haft in den USA kurz zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Kubaner darf nach langer Haft in den USA wieder in die Heimat: Dort ist sein Bruder schwerkrank.

René Gonzalez war mit vier weiteren Kubanern Ende der Neunziger wegen Spionage verurteilt worden, unter anderem unter Exilkubanern in den USA.

Bekannt wurden die Männer als die “Cuban Five”; auf Kuba dagegen als die “Fünf Helden”. Dort ist man der Meining, sie seien zu Unrecht verurteilt worden.

Seit Oktober ist Gonzalez nach dreizehn Jahren Haft frei, hat aber noch drei Jahre Bewährung vor sich. Er soll deshalb wieder in die USA zurückkehren.