Eilmeldung

Eilmeldung

Ätna spuckt Asche und Lava

Sie lesen gerade:

Ätna spuckt Asche und Lava

Schriftgrösse Aa Aa

Der Ätna auf Sizilien ist am Sonntag zum fünften Mal in diesem Jahr ausgebrochen. Seine Asche regnete bis in Ortschaften am Fuße des Vulkans hinab. Ein Lavastrom ergoss sich vom Osthang des Berges in das unbewohnte Tal Valle del Bove. Der nahe gelegene Flughafen Catania an Siziliens Nordostküste musste wegen des Ausbruchs aber nicht geschlossen werden.