Eilmeldung

Eilmeldung

Rajoy verspricht Wachstum und Beschäftigung

Sie lesen gerade:

Rajoy verspricht Wachstum und Beschäftigung

Schriftgrösse Aa Aa

Trotz des härtesten Sparhaushalts in der jüngeren Geschichte hat der Druck der Märkte auf Spanien nicht nachgelassen. Ministerpräsident Mariano Rajoy sieht sich zugleich auch wachsender Kritik der Öffentlichkeit ausgesetzt – wenn auch aus anderen Gründen.

Den leidgeprüften Landsleuten versprach er, der strenge Sparkurs werde am Ende Früchte tragen in Form von mehr Wachstum und Beschäftigung. Es gehe darum, die Grundlage für die Zukunft zu legen. Gute Nachrichten habe er für die Bürger aber derzeit nicht.

An der Börse sind derzeit vor allem Bankenwerte im Visier der Anleger. Experten sehen die Branche noch lange nicht am rettenden Ufer. Dagegen halten sich spanische Anleihen stabil, die Rendite ist sogar leicht rückläufig.