Eilmeldung

Eilmeldung

Hochhausbrand in Moskau

Sie lesen gerade:

Hochhausbrand in Moskau

Schriftgrösse Aa Aa

In Moskau ist auf der Baustelle eines der weltweit
höchsten Gebäude ein Feuer ausgebrochen. Nach Medienberichten war eine Windschutzplane in Brand geraten, nachdem sie gegen einen Scheinwerfer geweht worden war. Hubschrauber nahmen immer wieder Wasser aus dem Fluss Moskwa auf und warfen es über dem Hochhaus ab. Angaben über Verletzte gab es zunächst nicht. Das Hochhaus soll mehr als 500 Meter hoch werden und 2013 fertig sein.

mit Ria Nowosti, dpa