Eilmeldung

Eilmeldung

Mysteriöser Tod in New York

Sie lesen gerade:

Mysteriöser Tod in New York

Schriftgrösse Aa Aa

Der Direktor der renommierten Pariser Universität Sciences Po, Richard Descoings (53), ist tot – wegen der ungeklärten Todesumstände leitete die New Yorker Polizei Ermittlungen ein.

Demnach wurde Descoings am Dienstag Nachmittag (Ortszeit) unbekleidet auf dem Bett seines New Yorker Hotelzimmers gefunden. Das Zimmer sei in einem chaotischen Zustand gewesen und es werde “nichts ausgeschlossen”, sagte ein Polizist. Demnach wird unter anderem geprüft, ob Descoings in dem Hotelzimmer allein war.

Das Institut d’Etudes Politiques (IEP) gilt als Eliteschule für künftige Politiker und Spitzenbeamte.

Descoings, ein beliebter Politik-Berater, hielt sich auf Einladung der UNO in New York auf und stand auf der Teilnehmerliste einer Konferenz von Universitätsdirektoren aus aller Welt.

Präsident Nicolas Sarkozy und Außenminister Alain Juppé würdigten Descoings als “großen Staatsdiener” und lobten seine “außerordentliche Karriere”.

mit AFP