Eilmeldung

Eilmeldung

Festnahmen wegen Schwulen-Gesetz

Sie lesen gerade:

Festnahmen wegen Schwulen-Gesetz

Schriftgrösse Aa Aa

Im russischen St. Petersburg sind zwei junge Männer festgenommen worden. Sie hatten ein Plakat mit der Aufschrift: “Homosexualität ist normal” hochgehalten. Damit verstießen sie gegen das umstrittene Schwulen Gesetz, das “Propaganda” von Homo-, Bi oder Transsexualität verbietet. Den beiden Männern droht nun eine Geldstrafe.