Eilmeldung

Eilmeldung

Feuer auf syrische Flüchtlinge an der türkischen Grenze

Sie lesen gerade:

Feuer auf syrische Flüchtlinge an der türkischen Grenze

Schriftgrösse Aa Aa

An der Grenze zur Türkei haben syrische Soldaten zum ersten Mal auf Flüchtlinge geschossen.
 
Dabei gab es nach Aussage türkischer Behörden mehrere Verletzte.
 
An der Grenze war es zudem zu Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Aufständischen gekommen.
 
Auch wenn diese auf syrischem Gebiet stattfanden, so berichetet unser Korrespondent Mustafa Bag, dass die Menschen in Dörfern wie Güveci an der Grenze zu Syrien zu Hause blieben, die Schüsse waren auch dort zu hören und einzelne Waldstücke fingen Feuer.
 
Das türkische Außenministerium sandte eine scharfe Warnung an die syrische Regierung in Damaskus und forderte die sofortige Einstellung der Angriffe auf Syrer auf türkischem Territorium.