Eilmeldung

Eilmeldung

Ronnie Wood: ein Maler, der Gitarre spielt

Sie lesen gerade:

Ronnie Wood: ein Maler, der Gitarre spielt

Schriftgrösse Aa Aa

Jetzt hat er es auch als Maler geschafft: Stolz steht Ronnie Wood vor seinen Bildern. Eine Galerie in New York zeigt 100 Gemälde, Zeichnungen und Drucke des Altrockers. Der 64-jährige Gitarrist der Rolling Stones besuchte wie seine zwei älteren Brüder eine Kunstschule in London. Seine Werke zeigen unter anderem Porträts von berühmten Zeitgenossen wie Jimmy Page, Blondie oder Eric Clapton.

Diesen April wird das 50-jährige Jubiläum der Rolling Stones gefeiert. Aber seine Leistungen als Maler bedeuten Ronnie Wood mehr als seine Musikerkarriere.

Noch bis Ende Juni ist die Ronnie-Wood-Retrospektive in der Soho’s Broome Street Gallery in New York zu sehen.