Eilmeldung

Eilmeldung

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 steht vor der Tür

Sie lesen gerade:

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 steht vor der Tür

Schriftgrösse Aa Aa

Beim EM-Co-Gastgeber Ukraine sind die Stadien und auch die Flughafen-Terminals, wie etwa in Lwiw, fertiggestellt.
Man liegt voll im Plan.

Doch die Euro kündigt sich derzeit
vor allem mit Preissteigerungen an.
Die ohnehin hohen Preise für Hotelzimmer werden sich wohl vervielfachen.

Die Euro-Organisatoren wollen Wucherpreise in der Ukraine verhindern.

So zeigte sich UEFA-Präsident Michel Platini bei seinem Besuch in Lwiw sehr besorgt:
“Man kann nicht einfach die Preise von 40 Euro auf 100 Euro und dann auf 500 Euro von einem Tag auf den nächsten erhöhen!
Man kann die Menschen nicht einfach alles machen lassen, was sie wollen. Man muss Verträge respektieren. Ich hoffe die Ukraine wird sich an die abgeschlossenen Verträge mit den Hotels halten. Denn ansonsten werden die Fans nicht kommen. Es ist ärgerlich, wenn man schon viel investiert hat
und dann den Leuten sagen muß, dass Sie nicht kommen können, weil Banditen und Schwindler nur hohen Profit machen wollen.”

Von den 31 Partien der Euro 2012 werden 16 in der Ukraine ausgetragen.

Die Fußball-Europameisterschaft startet am 8. Juni.