Eilmeldung

Eilmeldung

Abed Azrié singt Gedichte von Adonis

Sie lesen gerade:

Abed Azrié singt Gedichte von Adonis

Schriftgrösse Aa Aa

Es ist eine Zusammenarbeit auf höchstem Niveau: der syrische Sänger Abed Azrié singt Gedichte seines Landsmanns Adonis, der als größter lebender Dichter der arabischen Welt gilt.

Abed Azrié:
“Die zehn Gedichte, die ich für die Aufnahme ausgewählt und für die ich im vergangenen Jahr Musik komponiert habe, repräsentieren für mich das neue arabische Gedicht. Manchmal besteht ein Gedicht nur aus sechzehn Worten oder weniger, aber sie sind wie eine Wolke, die vorbeizieht und uns an unbekannte Orte treibt.”

Adonis hat im vergangenen Jahr den Goethe-Preis erhalten und gilt regelmäßig als Anwärter auf den Literatur-Nobelpreis. Wie Azrié hat er Syrien verlassen und lebt in Frankreich, wo er an der Sorbonne lehrte.

Adonis:
“Wir haben ähnliche Ansichten über die Vergangenheit, unsere gemeinsame Vergangenheit, die uns verbindet. Wir sind also in mehr als einem Punkt einig, was die Welt um uns herum betrifft- und den kreativen Output auf dieser Welt, wie die Beziehung von Ost und West und die Beziehung unseres Vaterlands Syrien zur westlichen Zivilisation.”

Abed Azrié:
“Mein ganzes Leben lang habe ich versucht, der arabischen Sprache zu dienen, denn sie enthält ein Gedenken an Bewusstheit und Unbewusstheit, an Flair und Belang, an Sichtbares und Unsichtbares, wie die Poesie. Aber die Poesie ist keine geschwätzige Kunst – mit dreißig oder vierzig Worten können Sie mehr sagen als in zwanzig Büchern.”

Adonis’ Gedanken basieren auf dem Neo-Sufismus, einer Lehre von der Mystik des Islam.
Für den Dichter ist Musik sehr spirituell.

Adonis:
“Musik erleichtert oder ermöglicht direkte Vernetzungen zwischen dem menschlichen Körper und dem großen Ganzen. Sie bildet Brücken oder Verbindungen, um eine Einheit zwischen dem Menschen und dem Universum zu bilden.”

Für Abed Azrié ist Poesie Musik, die in Worte gefasst wurde. In seinen Liedern gehen die Worte also an ihren Ursprung zurück: sie werden wieder zu Musik.

Die CD/DVD “Abed Azrié sings Adonis” ist nun im Handel.