Eilmeldung

Eilmeldung

Cannes-Programm verspricht Glamour auf Rotem Teppich

Sie lesen gerade:

Cannes-Programm verspricht Glamour auf Rotem Teppich

Schriftgrösse Aa Aa

Es ist raus: Das Programm der Internationalen Filmfestspiele in Cannes wurde enthüllt. 22 Beiträge konkurrieren um die Goldene Palme. Sie stammen von Regie-Größen wie dem Österreicher und Cannes-Liebling Michael Haneke, dem Kanadier David Cronenberg oder dem Briten Ken Loach.

Liebe und Chaos, Leiden und Großzügigkeit, mit diesen Worten fasst Festival-Direktor Thierry Frémaux die Filme zusammen.

Die Jury wird in diesem Jahr vom Italiener Nanni Moretti angeführt. Ein deutscher Beitrag läuft nicht im Hauptwettbewerb, dafür ist Österreich gleich mit zwei Regisseuren vertreten.

Das Star-Aufgebot für den Roten Teppich ist auch in diesem Mai gesichert: Brad Pitt und Nicole Kidman machen einen Abstecher zur Croisette, auch Isabelle Huppert wird wohl ihren Film “Amour” persönlich vorstellen.

Bruce Willis und Bill Murray sind gleich zur Eröffnung am 16. Mai zu sehen, im Eröffnungsfilm “Moonrise Kingdom” des Amerikaners Wes Anderson.