Eilmeldung

Eilmeldung

Bahncrash in Amsterdam

Sie lesen gerade:

Bahncrash in Amsterdam

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Zügen im Zentrum Amsterdams sind 125 Fahrgäste verletzt worden, 40 davon schwer. Nach Angaben der niederländischen Bahn prallten der Schnellzug und der doppelstöckige Regionalzug nahe dem Bahnhof Amsterdam-Sloterdijk aus zunächst unbekannten Gründen aufeinander. Wegen des Unfalls war der Bahnverkehr im Westen von Amsterdam unterbrochen. Auch die Verbindung zwischen dem Hauptbahnhof und dem Flughafen Schiphol wurde ausgesetzt.