Eilmeldung

Eilmeldung

Anthony McCalls reine Lichtskulpturen

Sie lesen gerade:

Anthony McCalls reine Lichtskulpturen

Schriftgrösse Aa Aa

Aus Licht, Schatten und Nebel zaubert der in New York lebende Brite Anthony McCall spektakuläre, begehbare Skulpturen. Der Besucher taucht ein in mysteriöse Lichtkegel, die wie eine Kathedrale anmuten. “Five Minutes of Pure Sculpture” heißt die Ausstellung, mit der er derzeit die große Halle des Hamburger Bahnhofs erfüllt, seine erste Einzelschau in Deutschland. Die Ausstellung im Hamburger Bahnhof, seine bisher umfangreichste, ist bis zum 12. August in Berlin zu sehen.