Eilmeldung

Eilmeldung

Hollande vs. Sarokzy: Neuanfang oder Weiter so!

Sie lesen gerade:

Hollande vs. Sarokzy: Neuanfang oder Weiter so!

Schriftgrösse Aa Aa

Der Sozialist François Hollande geht als Favorit in die Stichwahl um das Amt des französischen Staatspräsidenten. Hollande hatte am Sonntag einen Vorsprung von knapp anderthalb Prozentpunkten vor Amtsinhaber Nicolas Sarkozy. Ihm gelang es eine ganze Reihe bürgerlicher Hochburgen zu erobern.

Jetzt komme der Wechsel, sagte Hollande am Wahlabend vor jubelnden Anhängern im zentralfranzösischen Tulle. Niemand könne den mehr aufhalten. Frankreich habe nun die Wahl zwischen einem weiter so oder einem Neuanfang mit Gerechtigkeit unter einem Präsidenten der das Land eine.

Für Sarkozy kommt es jetzt vor allem darauf an, die Wähler zu gewinnen, die für Marine Le Pen, die Kandidatin der Nationalen Front, gestimmt haben. Noch in der Wahlnacht warb er um sie: “Ich verstehe diese Befürchtungen, diese Leiden. Es dreht sich um unsere Grenzen, den Kampf gegen die Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland, Begrenzung der Zuwanderung, Respekt für die Arbeitsleistung und Sicherheit für die Menschen und ihre Familien”, sagte Sarkozy auf seiner Wahlparty.

Und das ist der Stand der Auszählung. Nur noch wenige Stimmen von Auslandsfranzosen fehlen:

Hollande errang 28,6 Prozent der Stimmen, Staatspräsident Sarkozy 27,1. Überraschend stark schnitt mit 18 Prozent Marine Le Pen von der Nationalen Front ab. Sie hängte den Linkskandidaten Jean-Luc Melenchon klar ab. Er hatte gehofft sich eine Kopf-an-Kopf-Rennen mit Le Pen zu liefern, kam aber nur auf 11,1 Prozent, der Zentrumspolitiker François Bayrou, 2007 noch Drittplatzierter, auf 9,1 Prozent.

Die Grünen-Politikerin Eva Joly vereinigte 2,2 Prozent der Stimmen auf sich. Für den Euroskeptiker Nicolas Dupont-Aignan stimmten 1,8 Prozent, für die beiden Linksaußen Phillippe Poutou und Nathalie Arthaud 1,2 Prozent bzw. 0,7 Prozent. Der Spaßkandidat Jacques Cheminade gewann 0,2 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag mit rund 80 Prozent deutlich über den Erwartungen.