Eilmeldung

Eilmeldung

Nestlé kauft Pfizers Babynahrungssparte

Sie lesen gerade:

Nestlé kauft Pfizers Babynahrungssparte

Schriftgrösse Aa Aa

In der internationalen Babynahrungsbranche kommt es zu einem transatlantischen Milliarden-Deal. Der
Schweizer Nestlé-Konzern übernimmt für fast neun Milliarden Euro das entsprechende Geschäft des US-Pharmariesen Pfizer.

Nestlé bezeichnete den Zuklauf als “strategische Ergänzung”. Analysten zufolge wächst der Markt für Babynahrung bis 2016 um sechs Prozent jährlich.
2011 lag der Umsatz bei 30 Milliarden Euro.