Eilmeldung

Eilmeldung

Bittersüße Glückspillen von Norah Jones

Sie lesen gerade:

Bittersüße Glückspillen von Norah Jones

Schriftgrösse Aa Aa

“Happy Pills”, Glückspillen verschreibt uns Norah Jones in diesem Frühjahr. Das Aufputschmittel stammt von ihrem neuen Album. “Little Broken Hearts” heißt die Scheibe, ihre fünfte seit dem bombastischen Debüt “Come away with me”, das vor genau zehn Jahren erschien. Wieder zeigt sich die vielseitige Sängerin aus New York in einem neuen Licht. Diesmal arbeitete sie mit Brian Burton zusammen, auch bekannt unter dem Namen Danger Mouse.
“Little Broken Hearts” erscheint Ende April. Ab Mai ist Norah Jones auf Europa Tour. Zwei weitere Deutschland-Besuche sind bereits geplant, am 26. Mai in Frankfurt und am 17. Juli in Hamburg.