Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Vorwahlsiege für Mitt Romney

Sie lesen gerade:

Weitere Vorwahlsiege für Mitt Romney

Schriftgrösse Aa Aa

Mitt Romney hat weitere Vorwahlen gewonnen. Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur seiner Republikanischen Partei entschied er alle fünf Abstimmungen des Abends für sich. Romney hat nach dem Rückzug von Rick Santorum aber auch keinen ernsthaften Gegner mehr.

Sein eigentlicher Gegner ist sowieso Barack Obama, der demokratische Amtsinhaber. Obama sei gescheitert, wirft Romney ihm erneut vor. Sein Wahlkampf werde daher auf Ablenkungen und Entstellungen beruhen. So etwas funktioniere aber heutzutage nicht mehr, es gehe nach wie vor um die Wirtschaft.

Obama macht sich allmählich ebenfalls bereit für den Wahlkampf; bis zur Wahl, bei der er in seinem Amt als Staatsoberhaupt bestätigt werden möchte, ist es nur noch ein gutes halbes Jahr.

Er absolvierte Auftritte in den Bundesstaaten Nordkarolina und Colorado – Staaten, in denen es im November eng werden könnte und in denen er vor allem an junge Wähler appellierte.