Eilmeldung

Eilmeldung

Dänisches Restaurant "Noma" behält Spitzenplatz

Sie lesen gerade:

Dänisches Restaurant "Noma" behält Spitzenplatz

Schriftgrösse Aa Aa

Das Restaurant “Noma” in Kopenhagen ist zum dritten Mal in Folge zum besten der Welt gewählt worden. Laut der Zeitschrift “Restaurant Magazine” sicherte sich der “Noma”-Chefkoch Rene Redzepi den Titel durch seine Liebe zum Detail und seinen innovativen Ansatz.

“Diese Entscheidung gibt uns viel Zuversicht”, so Redzepi. “Das Selbstvertrauen einer ganzen Generation von Köchen wird bestärkt. Es ist großartig, dazu gehören zu können und diese Energie mitzuerleben.”

Platz zwei und drei auf der Liste der 50 besten Restaurants gingen an spanische Köche. Auf Platz acht kam die einizige weibliche Preisträgerin, Elena Arzak — ebenfalls aus Spanien. Das Wolfsburger Aqua und das Vendome in Bergisch Gladbach besetzten Platz 22 und 23.