Eilmeldung

Eilmeldung

Le-Pen-Wähler: "Sie verdienen unsere Stimme nicht"

Sie lesen gerade:

Le-Pen-Wähler: "Sie verdienen unsere Stimme nicht"

Schriftgrösse Aa Aa

Mit ihrer Entscheidung, sich am kommenden Sonntag der Stimme zu enthalten spricht Marine Le Pen ihren Wählern aus der Seele. “Sarkozy-Hollande, die machen doch beide das gleiche, seit 40 Jahren. Ihre Parteien haben Frankreich zerstört. Sie verdienen unsere Stimme nicht.Sie wollen unsere Stimmen, aber sie wollen keine Abgeordneten von uns, die können machen, was sie wollen, sie werden unsere Stimmen nicht bekommen”, meint eine Anhängerin.

“Wir müssen vieles wiederherstellen und wieder Franzosen werden. Aber die Menschen sollten hier bleiben, auch wenn sie keine Franzosen sind, denn es gibt auch gute Ausländer”, findet eine ältere Dame.

“In dem Ort mit 25.000 Einwohner, in dem ich wohne, gibt es keine sozialen Einrichtungen, keine private oder öffentliche Klinik, keine Polizeiwache. Aber unser sozialistischer Bürgermeister Bau eine Moschee. Das ist nicht mein Frankreich. Deshalb bin ich gezwungen Le Pen zu wählen. Sie steht für etwas neues und ist heute anständig”, erregt sich ein Herr.

Vor allem Modernisierungs- oder Globalisierungsverlierern gehören zu den Wählern Le Pens.