Eilmeldung

Eilmeldung

Regierung verspricht Besserung am Flughafen Heathrow

Sie lesen gerade:

Regierung verspricht Besserung am Flughafen Heathrow

Schriftgrösse Aa Aa

Lange Schlangen an der Passkontrolle und bis zu zwei Stunden Wartezeit: Die Klagen der Fluggäste an Londons Massendrehkreuz Heathrow häuften sich in den vergangenen Tagen. Londons Bürgermeister Boris Johnson sorgt sich schon wegen der Olympischen Spiele: Achtzig Prozent der Gäste würden voraussichtlich über den Flughafen Heathrow einreisen, warnte er jetzt in einem Brief an die Innenministerin. Was das Ministerium denn zu tun gedenke?

Nicht nur die Passagiere klagen: Auch ein Grenzbeamter schimpft über “…völliges Chaos: Wir haben zu viele Passagiere, zu wenige Leute, und viele potentielle Probleme. Probleme mit der öffentlichen Ordnung, dem Ärger der Passagiere und überlastetem Personal.”

Grund für die langen Schlangen an Europas größtem Flughafen sind strengere Passkontrollen und Personalkürzungen durch das Innenministerium. Die Regierung versprach für die Zeit der Olympischen Spiele Ende Juli schnellere Kontrollen und volle Besetzung aller Schalter. Bei der Sicherheit werde es aber keine Kompromisse geben.