Eilmeldung

Eilmeldung

Konkurrenz von France Telecom wird stärker

Sie lesen gerade:

Konkurrenz von France Telecom wird stärker

Schriftgrösse Aa Aa

France Telecom hat im ersten Quartal die zunehmende Konkurrenz zu schaffen gemacht.
Vorsteuergewinn und Umsatz gingen zurück. Im Januar war in Frankreich mit Iliad ein vierter Mobilfunkbetreiber gestartet.

Die Jahresfinanzprognose bekräftigte France Telecom dennoch. Der operative Cashflow soll 2012 knapp acht Milliarden Euro erreichen, nach 9,3 Milliarden Euro im Vorjahr.

Der Umsatz ging um 2,8 Prozent auf 10,1 Milliarden Euro zurück. Analysten hatten allerdings 120 Millionen Euro weniger erwartet.

Unterdessen verstärkte sich die direkte Konkurrenz von France Telecom. So übernimmt Bouygues Telecom die Tochter des Elektrohändlers Darty.

Darty Telecom verfügt über 340.000 Abonennten, 40.000 davon im Mobilfunk. Als Teil des Deals werden Bouygues-Produkte in den mehr als 200 Fialialen Dartys angeboten.