Eilmeldung

Eilmeldung

Neuer Rekordpreis: 91 Millionen für Munchs "Schrei"

Sie lesen gerade:

Neuer Rekordpreis: 91 Millionen für Munchs "Schrei"

Schriftgrösse Aa Aa

Der Kunstmarkt hat einen neuen Rekord: Für 91,25 Millionen Euro wurde in New York Edvard Munchs “Der Schrei” versteigert. Der Co-Direktor für Impressionismus und Moderne Kunst des Auktionshauses Sotheby’s ist begeistert: “Ich mache das schon seit drei Jahrzehnten und ich muß sagen, dies ist der aufregendste Moment. Der erste war, als wir 2004 die 100-Millionen-Dollar-Grenze überschritten und nun dieser Rekord”, kommentierte David Norman.

Auch insgesamt stellte die Auktion in New York einen neuen Rekord auf. Mehr als eine Viertel Milliarde Euro gaben Sammler aus. So erhielt Picassos “Frau auf dem Stuhl” für knapp 20 Millionen Euro den Zuschlag, das war aber nur am unteren Rand des Schätzbereichs.