Eilmeldung

Eilmeldung

Argentinien legalisiert YPF-Enteignung

Sie lesen gerade:

Argentinien legalisiert YPF-Enteignung

Schriftgrösse Aa Aa

Das argentinische Parlament hat der
Teilverstaatlichung der bisher durch Spanien kontrollierten Repsol-Tochter YPF mit großer Mehrheit zugestimmt. Das Gesetz sieht die Enteignung von 51 Prozent der Aktien vor. Die spanische Regierung hat als Gegenmaßnahme die Einfuhr von Biodiesel aus dem lateinamerikanischen Land eingeschränkt.