Eilmeldung

Eilmeldung

Heisser Zweikampf - ohne Globalisierung

Sie lesen gerade:

Heisser Zweikampf - ohne Globalisierung

Schriftgrösse Aa Aa

“Oui, je suis candidat à l’election presidentielle”.

Zu deutsch:“Ja, ich bin Präsidentschaftskandidat.”

Mit diesen Worten des Amtsinhaber Nicolas Sarkozy begann am 15. Februar die heisse Phase des Wahlkampfes. Da war der Herausforderer schon länger als ein halbes Jahr unterwegs. In der Wirtschaftskrise interessiert die Leute natürlich zuerst die Wirtschaft.

Der Sozialist Francois Hollande nannte im Januar seinen Gegner beim Namen: es ist die Finanzwelt.

Sarkozy sprach in Berlin von einer “angespannten Situation”, weshalb er mit der deutschen Kanzlerin gemeinsame Sache mache.

Genau darauf zielte Hollande in seiner Rede zum 1. Mai ab mit den Worten: “Für uns kann Europa die Lösung sein, wenn es nicht allein zum Sparen verdammt wird, wie es der scheidende Kandidat will in Befolgung der Vorgaben der deutschen Kanzlerin.”
Sarkozy verteidigte seine Linie mit der rhetorischen Frage, ob denn irgend ein Franzose in so eine Lage geraten wolle wie Griechenland, Portugal, Spanien, Irland, Island.

Im Wahlkampf spielte sogar eine Rolle, dass in französischen Supermärkten Halal verkauft wird, die für Muslime erlaubten Nahrungsmittel.

Dann musste mitten in der heissen Phase der Wahlkampf für drei Tage unterbrochen werden aus Respekt vor den Opfern eines Attentäters. Ein junger Mann algerischer Abstammung hatte gezielt französische Militärangehörige erschossen. Bei den Trauerfeiern stand natürlich der Präsident Nicolas Sarkozy im Mittelpunkt.
Der lehnte sich nach dem Erfolg der rechtsextremen Marine Le Pen ganz weit nach rechts aus dem Fenster, um ihre Wähler für sich zu gewinnen.Mit populistischen Äußerungen zur Einwanderung. Mit dem Kernsatz:” “Zwischen uns und den anderen gibt es einen Unterschied.”
Die dreistündige Redeschlacht im Fernsehen änderte nichts am Vorsprung des Sozialisten.

Über die Probleme der Globalisierung sprachen die Kandidaten nie, auch bei dieser Gelegenheit nicht.